Atemlos durch die Nacht

Der Titel dieser ersten Reportage des heutigen Tages hat in keinster Weise einen Bezug zur vergangenen Nacht. Der Grund dieser Überschrift liegt darin, dass Herr Kaufmann heute Morgen versuchte die Abwaschtruppe mit etwas "fetziger" Musik zu motivieren. "Altersbedingt" wählte er das Lied "Atemlos durch die Nacht" von Helene Fischer aus und drehte die Musikanlage auf Volllautstärke. Wie gesagt war die Auswahl des Liedes eher für die nicht mehr ganz Jüngeren gedacht, aber dann erlebten wir so etwas wie einen kollektiven Motivationsschub und innert kürzester Zeit füllte sich der Gang vor der Küche mit den Jugendlichen, die voller Inbrunst den Text mitsangen und zwar Mädchen und Jungs. So überraschen sie uns halt immer wieder und das macht unser Zusammenleben mit ihnen ja auch so interessant aber nicht minder intensiv!

Skirennen

Das Skirennen fand bei prächtigstem Wetter statt und die Sieger sind erkoren, aber noch nicht bekannt. Es ging einmal nicht darum möglichst schnell den Hang runter zu flitzen, sondern möglichst genau die Zeit zu schätzen, die man für die Strecke benötigt. Nur soviel sei verraten: Dreien gelang es, ihre Zeit auf weniger als 15 Hundertstel genau zu raten!

Abschlussabend

Der absolute Höhepunkt des Lagers ist gestartet und alle haben sich dafür in Schale geworfen zudem haben Frau Omlin und Herr Wismer für uns alle ein wunderbares Essen zubereitet.

Anschliessend an den Gaumenschmaus startet das Abendprogramm mit Tanz und Spiel, wir sind gespannt und freuen uns darauf!!!

Galadinner

Es tanzt der Bär...